JULIUS-CAESAR.INFO

 

 

 

Gaius Julius Caesar Steckbrief

Umfangreiche Daten und Informationen im Gaius Julius Caesar Steckbrief: Werdegang und Leben von Caesar in übersichtlicher Darstellung in unserem Gaius Julius Caesar Steckbrief. Hier finden sie neben den Eckdaten (Geburtsdatum/Todestag etc.) die wichtigsten Stationen und Ereignisse aus dem Leben des römischen Kaisers.

Gaius Julius Cäsar Steckbrief kurz: Cäsar wurde 100 v. Chr. in Italien, um genau zu sein in Rom geboren. Er war der Sohn von seinem gleichnamigen Vater und seiner Mutter Aurelia. Julius hatte eine Schwester.

Er verstarb 44 v. Chr. bei einem Attentat durch 23 Dolchstöße. Diesen Mordanschlag verübten Senatoren des römischen Kaiserreiches (Caesar Verschlüsselung).

Nachfolgend finden Sie einen ausführlichen Gaius Julius Cäsar Steckbrief. Neben seinem beruflichen und politischen Werdegang werden auch seine Höhepunkte bzw. Niederlagen benannt.

Gaius Julius Cäsar Steckbrief - Anfänge -

 

In chronologischer Reihenfolge sind nachstehend die Meilensteine im Leben des römischen Kaiser aufgezeigt. Sein Steckbrief zeigt die Laufbahn eines Menschen, welcher beseelt war die Macht zu ergreifen und zu nutzen.

Gaius Julius Caesar Steckbrief

 

Weiterhin wird deutlich, dass die Abstände zwischen den wichtigen Stationen immer kürzer wurden.

  • 100 v. Chr.: Geburt Gaius Julius Caesar

  • 84: Hochzeit Julius Caesars mit Cornelia

  • 82: Verfolgung durch den Herrscher Sulla; Caesar muss ins Exil gehen

  • 78: Rückkehr nach Italien-Rom

  • 73: Caesar wird zum Pontifex ernannt

  • 69/68: Caesar wird Quaestor

  • 65:  Aufstieg zum Aedil

  • 63: Pontifex Maximus

  • 62: Ernennung zum Praetor

  • 61 v. Chr.: Siege gegen iberische Stämme

  •  

Gaius Julius Caesar Steckbrief - Herrschaft -

  • 60 v. Chr.: Erstes Triumvirat mit Pompeius und Grassus

  • 59: Caesar wird zum Konsul ernannt

  • 58-51: Gallischer Krieg

  • Julius Caesar  Steckbrief

  • 53: Ende des ersten Triumvirats

  • 49: Caesar beginnt den Bürgerkrieg nachdem Pompeius nunmehr als Diktator herrscht.

  • 48: Caesar herrscht als Konsul und Diktator für ein Jahr

  • 48: Pompeius muss sich Cäsar geschlagen geben

  • 47: Cäsar erobert Kleinasien

  • 46: Ernennung zum Diktator für 10 Jahre

  • 44 v. Chr.: Ernennung zum Diktator auf Lebenszeit

  • 15. März 44 v. Chr. Ermordung von Julius Cäsar


Buchempfehlung

Caesar [Gebundene Ausgabe]

Wolfgang Will (Autor)

Sehr gutes Buch über Julius Cäsar, welches sachlich und trotzdem packend über die Ereignisse informiert.

Es gibt einen detaillierten Überblick über die  wichtigsten Ereignisse während seiner Zeit. Wichtige Lebensstationen (Aufstieg und tiefer Fall), seine Ziele und Strategien werden erläutert sowie seine politische Laufbahn kritisch beleuchtet.

Gut ist, dass der Autor konsequent beim Thema Cäsar bleibt und sich übermäßigen Wertungen enthält... man kann sich so selbst ein Bild von diesem berühmten Eroberer machen.

Eine klare Sprache macht es zu einem kurzweiligen Lesevergnügen....sachlich, aber trotzdem sehr spannend.

Auch nicht unwichtig, der Preis ist aus unserer Sicht wirklich günstig für so ein fachlich fundiertes Buch.

Für mehr Informationen und einer Bestellmöglichkeit bei Amazon Klicken Sie Rechts.


 

Aus dem Gaius Julius Cäsar Steckbrief wird deutlich, dass er ein riesiges Imperium hinterließ (Caesar Lebenslauf). Es erstreckte sich vom Mittelmeer bis zum Atlantik bzw. bis zur Nordsee. Bedenkt man, dass zu dieser Zeit das schnellste Fortbewegungsmittel das Pferd war, werden die Dimensionen erkennbar.

Cäsar Steckbrief

Gleichzeitig werden aber auch die Schwierigkeiten erahnbar, welche Cäsar zu überwinden hatte, um ein solches Reich zu erobern bzw. aufzubauen. Weiterhin erschließt sich einem auch, dass die Herrschaft und Verwaltung sicherlich eine schwierige Aufgabe war. 

 

 

Julius Caesar

 

 

Neueste Artikel:

 

Caesar Verschlüsselung

 

Caesar Bellum Gallicum

 

Gaius Julius Caesar

 

Ermordung Caesars

 

 

Beliebteste Artikel (mit Buchempfehlung unten):

 

Gaius Julius Caesar Steckbrief

 

Caesar Lebenslauf

 

 

Links

 

 

 

Impressum

Datenschutz